Neuer PPL-Theorielehrgang

Wir starten bei MYSKY noch im Mai mit einem neuen Theorielehrgang zur PPL/LAPL/UL. 1-2 Plätze sind noch verfügbar. Die Kursabende werden hauptsächlich Di. + Mi. stattfinden. Dieser Lehrgang (mit dem Prüfungsziel August/September) ist natürlich auch für alle MiM-Anwärter nutzbar (zum upgrade auf LAPL und PPL ist dann keine weitere Theorieprüfung mehr notwendig)

Förderungen für Junioren

Der Definition des Österreichischen Luftsportverbandes folgend ist man bis in das Jahr in dem man seine 25. Geburtstag feiert Junior. Junior zu sein ist in der Fliegerei finanziell ziemlich vorteilhaft, da man als Junior oft in den Genuß von spezielle Förderungen kommt. Folgende finanzielle Zuschüsse könnt Ihr Euch beispielsweise jederzeit abholen: – Wir die Steirische Flugsportunion sponsern allen Junioren im weiterlesen Förderungen für Junioren

Wind und Welle bei der Silver Challange in Niederöblarn


weiterlesen Wind und Welle bei der Silver Challange in Niederöblarn

Auf nach Bibione

Treibstoffkalkulation: 22 lit. hin, 22 lit. retour, 69 lit. ausfliegbar, 9 lit. Reserve heißt 14 lit. noch verfliegbar. Das entspricht 50 min + 2:40 Flugzeit LOWG – Bibione – LOWG = 3:30 Höchstflugdauer. Das Foto zeigt meine Tankanzeige nach der Landung in Graz. Bibione: 1000m Gras, keine Landegebühren, Platzrunde im Westen!, Pferdezucht soll nicht überflogen werden (im Osten des Platzes). weiterlesen Auf nach Bibione

Info für alle Schlepppiloten

Bitte unbedingt um alle möglichen Noise Abatement Verfahren im Landeanflug auf die 17R! Keine scharfen Überflüge über die Siedlungen Neuwindorf und Lebernfeld, unbedingt höher, wenn geht mit Slip im Leerlauf. Dann geht es den Anrainern dort besser und uns auch. Weiters bitte die Schlepps auch über den Tag verteilen, also mal zu den Glashäusern, Floraniberg (zur Erinnerung: Anflug nicht unter weiterlesen Info für alle Schlepppiloten

Segelflug Infos und ASW27

Für alle Turnau und ASW27 Interessenten: Turnau:  Für die Einweisungen in LOGL mit der DG500 wird heuer erstmals Toni unseren langjährigen LOGL- Spezialisten Maximilian unterstützen, wer den letzten Cumulus gelesen hat weiß das ja schon. Für alle Einzelkämpfer werden wir die DG300 5461 auch heuer wieder ganzjährig in LOGL stationieren, aufgerüstet im Hangar. Wer die 5461 selbständig in LOGL fliegen weiterlesen Segelflug Infos und ASW27

DG300 5505

Wer heuer DG300 fliegen möchte sollte sich verpflichtet fühlen bei den letzten Arbeiten an der 5505 mit Hand anzulegen. Ich beginne diesen Samstag, den 6.4., ab etwa 0900 mit Christian die letzten Arbeiten für die 3000h Kontrolle fertigzustellen. Seitenruderlager hat Christian erneuert und muß eingebaut werden, wenn das SR eingebaut ist muss die 05 noch gewogen werden und natürlich ist weiterlesen DG300 5505